Breadcrumbs


Fukushima

Atomausstieg


 

 

 

 

  IMPRESSUM


Un-Faß-bar wie Atommüll gelagert wird.

verrostete Atommüllfässer

Beim Umpacken von Atommüll im Atomkraftwerk Brunsbüttel entdeckte Betreiber Vattenfall schon vor Monaten völlig durchgerostete Atom- müllfässer, hielt das aber geheim.
Die Schleswig-Holsteinische Atomaufsicht brachte die Bilder jetzt an die Öffentlichkeit. Man kann sich gut vorstellen, wie die Fässer in der ASSE II aussehen, die dort schon sehr viel länger liegen und nicht nur dem Rost, sondern auch dem Gebirgsdruck ausgesetzt sind.
Soviel zum Thema Faktenerhebung.

Weiterlesen: Un-Faß-bar wie Atommüll gelagert wird.

Norbert Röttgen kommt . .

zwar nicht zur Lichterkette, aber am Montag danach (12.3.) von 13.00 - 18.00 Uhr in die ASSE II. Ein Grund mehr, am Sonntag Abend schon mal ein deutliches Zeichen zu setzen, dass wir von der Bundesregierung erwarten, den Müll rauszuholen und uns die Asse sauber zurück zu geben. Wer Norbert Röttgen persönlich treffen will, muss am Montag um 10.30 Uhr zur Asse II kommen.

Salzgitter zum Leuchten bringen!

Leuchtenes X an der Strecke

 

In Salzgitter Bleckenstedt laufen die Vorbereitungen an der Lichterketten-Strecke.

Widerstandssymbole gibt es viele in der Region und sind unverzichtbar in einer lebendigen Widerstandskultur.


Und  alle packen mit an, damit Transparente, Schilder und Leuchtenes X ordentlich strahlen.

 

 

Weiterlesen: Salzgitter zum Leuchten bringen!

Bewegender Abend in Bleckenstedts alter Schule

Szenische Lesung

 

Siebzig Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgten am Dienstagabend in Bleckenstedts alter Schule eine von der AG Schacht KONRAD organisierte Veranstaltung zum Fukushima-Jahrestag.

"Der Tag, als die Erde abermal schrumpfte"  

 

Texte von Christa Wolf , Bert Brecht u.a. wurden von Antonia Uthe
zu einer dichten szenischen Lesung zusammengestellt. Neben ihr agierten Silke Westphal und Ingo Hummel als Vortragende. Musikalisch umrahmt wurde das Ganze vom virtuosen Saxophonspiel Otto Jansens. Es war ein gelungener Abend der Mahnung und des Gedenkens im Vorfeld der Lichterkette am Sonntag.

 

Weiterlesen: Bewegender Abend in Bleckenstedts alter Schule

Kontakt



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



SPENDEN


Stichwort „Lichterkette“
AG Schacht KONRAD e.V.
Sonderkonto 645 561 305
BLZ 250 100 30
Postbank Hannover 


Gäste


Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online



Hilliger Media Shop
Template "redladyfree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011)