Breadcrumbs


Fukushima

Atomausstieg


 

 

 

 

  IMPRESSUM


Der rote Punkt...

Ein Zeichen setzen!

 

...der nicht rot sein muss. Die Idee ist, sich mit dem roten Punkt aus der japanischen Flagge solidarisch mit Japan zu zeigen.

Peter Meyer von der BISS schreibt: "Die Lichterkette als Mahnmal. Macht einen roten Kreide-Kreis zum Gedenken an Fukushima an dem Ort, an dem ihr eure Fackel hochgehalten habt."

An meinem Standort in der Lichterkette einen Punkt mit Straßenkreide aufmalen und ein Zeichen zum Fukushima- Gedenktag setzen, das noch einige Tage sichtbar bleibt.

Stones wanted !

Zur Auftaktveranstaltung bei Schacht KONRAD rufen wir zu kreativer Beteiligung auf !

Stones wanted ! 
  Für das "Zugrabetragen des Konzepts der nicht-rückholbaren
  Endlagerung"
, der Auftaktaktion zum KONRAD-Ende,
  benötigen wir Grabsteinchen, möglichst bunt und rund.

  Bringt diese Eure Endlagerprodukte zur Zwischenlagerung ins
  Kampagnenbüro oder ins KONRAD-Haus in Salzgitter Bleckenstedt.

 

 

ASSE-A's backen

Rezept Hefe-ASSE A


ASSE-A   Zutaten: 750g Mehl, 1 Würfel Hefe, 375ml Milch, 80g Zucker,
   75g Butter, 1 Ei, 1/4 TL Salz, ggf. Mandeln, Rosinen zur
   Verfeinerung. Für die Glasur: 1 weiteres Ei

  Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen (mind. 2x gehen lassen!
  ggf. im Backbuch nachsehen). Der Teig kann mit Rosinen oder
  Mandeln oder ähnlichem verfeinert werden. Aus dem aufge-
  gangenen Hefeteig Tischtennisball-große Batzen nehmen und die
  Schenkel der A's formen und auf einem Backblech
  zusammenlegen. Vor dem Backen die A's mit verquirltem Ei
  einpinseln. In 12 Minuten bei 200 Grad backen.

  Ergibt etwa zwei Bleche und 15 A's

  Viel Erfolg.

Zur Lichterkette eine ganz einfache Laterne basteln!

Laterne für die Kleinsten basteln


Alle werden leuchten!

Mutter Ingrid aus Salzgitter Sauingen hat uns eine
super Bastelanleitung für eine Laterne geschickt.

Damit die Kleinsten mit einer tollen Laterne mit dabei sind. Viel Spass beim basteln.

 

Bastelanleitung pdf.-Datei

 

 

 

Bauanleitung für ein genähtes Atommüllfass

Material:

Für ein Fass brauchst Du zwei Reifen mit dem Durchmesser von etwa 70 cm ( es gibt Hula- Hup- Reifen für Kinder in dieser Größe z.B. im Spielwarenladen), die Du auseinander ziehen kannst, um den Stoff später aufzuziehen. Weiter brauchst Du gelben Stoff in der Größe 2,20 m x 1,40 m , eventuell geht auch ein Bettlaken der alten Art ohne Gummirand, sowie ein Gummiband 60 cm für den Halsabschluss. Und schwarze Farbe, um die Tonne mit dem Radioaktivitätszeichen zu versehen.( Plaka, dicker Edding-Stift, Stoffmalfarbe oder Lack)

Herstellung:

Atommüllfässer seber machenDu nähst als erstes einen 2 cm breiten Tunnel für das Gummiband am Hals am oberen Ende entlang der 2,20 m Seite des Stoffes. Dann nähst du einen weiteren Tunnel nach 25cm von etwa 5 cm Breite (also machst du eine Falte aus 10 cm ), indem du den Stoff auf der rechten Seite abnähst. Hier wird später der erste Reifen eingezogen. Den zweiten Tunnel nähst Du am Ende des Stoffes für den zweiten Reifen ebenso breit. Hier kannst Du eventuell nach Körpergröße etwas anpassen, damit das Fass später nicht beim Laufen hindert. Jetzt kannst Du per Hand oder Schablone die Radioaktivitätszeichen auf den Stoff malen.

 

Wenn Du das Fass so nachnähst, gibt es eine offene Seite für einen Arm, möglich ist jedoch auch gegenüber einen Schlitz einzufügen ( und den Rand versäumen nicht vergessen…)., um auch den anderen Arm frei zu haben. Falls der Stoff an der Schulter auseinander rutscht, nähe das obere Stück bis zum ersten Reifen zusammen, aber so dass der Tunnel offen zugänglich bleibt. Jetzt brauchst Du nur noch das Halsgummi einziehen mit Hilfe einer Sicherheitsnadel und die Reifen einfädeln.


Und nun viele bunte Anlässe aufsuchen und Dein tolles Werk zeigen…

Kontakt



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



SPENDEN


Stichwort „Lichterkette“
AG Schacht KONRAD e.V.
Sonderkonto 645 561 305
BLZ 250 100 30
Postbank Hannover 


Gäste


Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online



Hilliger Media Shop
Template "redladyfree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011)