Breadcrumbs


Fukushima

Atomausstieg


 

 

 

 

  IMPRESSUM


Aufruf

LICHTERKETTE 2012 DURCHS BRAUNSCHWEIGER LAND NIMMT FORMEN AN

Ein Jahr nach der Fukushima-Katastrophe soll es am 11. März Punkt 19.00 Uhr
wieder eine Lichterkette quer durch die Region geben, die - wie schon 2009 -
Atommüll-Brennpunkte im Braunschweiger Land verbindet. 

 

Aufruf Braunschweiger Land

Ein  Jahr nach Fukushima laufen immer noch Atomanlagen und mit der Rückholung aus der ASSE II ist nicht begonnen worden.


Wir akzeptieren kein "Restrisiko", keine "Niedrigstrahlung" und keine Flutung des Atommülls.


Stoppt endlich den verantwortungslosen Umgang mit ASSE II, Morsleben, Gorleben, Schacht KONRAD und bei Eckert & Ziegler durch die zuständigen Behörden und Ministerien!

Lichterkette 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Den Aufruf/ die Aktion als Einzelperson oder Organisation unterstützen

Wir bitten darum, nach Möglichkeit auch für die Mobilisierung zu spenden,
damit die entstandenen Kosten z.B. für Drucke und Fahrten bezahlt werden können.

Es soll zwar keine namentliche Unterstützung am Geld scheitern, wir schlagen aber als Richtwerte vor:

•    10 Euro für Einzelpersonen
•    50 Euro für Ortsgruppen
•    300 Euro für Landesweite Organisationen
•    500 Euro für Bundesweite Organisationen

 

UnterstützerInnen bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

UnterstützerInnen

 



Steuerlich absetzbare Spenden bitte mit Stichwort „Lichterkette“ an: 

AG Schacht KONRAD e.V. - Sonderkonto 645561305 - Postbank Hannover  (BLZ 250 100 30)


Kontakt



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



SPENDEN


Stichwort „Lichterkette“
AG Schacht KONRAD e.V.
Sonderkonto 645 561 305
BLZ 250 100 30
Postbank Hannover 


Gäste


Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online



Hilliger Media Shop
Template "redladyfree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011)