Breadcrumbs


Fukushima

Atomausstieg


 

 

 

 

  IMPRESSUM


11. März Ablauf der Lichterkette

 

Ablauf Lichterkette 2012

 

Pressekontakt: Peter Dickel, Tel. 0531- 89 56 01, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und nicht vergessen...

Was Sie am 11. März beachten sollten

  • ACHTUNG Dunkelheit: möglichst gelbe Warnwesten anziehen.
  • ACHTUNG Autofahrer: Bitte haben Sie Verständnis, wenn es durch die Lichterkette zu Einschränkungen kommt und nehmen Rücksicht auf die TeilnehmerInnen der Veranstaltung.
  • ACHTUNG Fackeln und Feuer: Fackelreste nach der Veranstaltung bitte in die dafür vorgesehenen Tonnen entlang der Strecke und nicht einfach in den Straßengraben. Bitte keinen Müll liegen lassen.
  • Voraussicht, Umsicht, Rücksicht

Wie immer im Straßenverkehr, in der Dunkelheit und wenn viele Menschen unterwegs sind, gibt es Risiken. Damit die Lichterkette eine freundliche, aber entschiedene Veranstaltung wird, bitten wir alle Beteiligten um Voraussicht (wie komme ich zur Strecke, ggfs. Parkplatz, gelbe Warnwesten usw.), Umsicht (gibt es schwächere Verkehrsteilnehmer, auf die man besonders achten muss), und gegenseitige Rücksicht.

 

Kontakt



Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



SPENDEN


Stichwort „Lichterkette“
AG Schacht KONRAD e.V.
Sonderkonto 645 561 305
BLZ 250 100 30
Postbank Hannover 


Gäste


Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online



Hilliger Media Shop
Template "redladyfree" designed by Hilliger Media (Copyright © 2011)